Hygiene vs. Shopping Experience: digitale Möglichkeiten für den “Corona-Neustart” im Handel

Hamburg, 23. April 2020

Dass COVID-19 die Einkaufswelt verändern wird, ist inzwischen so gut wie sicher. Nachdem sich die Menschen von heute auf morgen nicht mehr in den stationären Handel begeben durften, mussten sie sich Alternativen suchen und haben sich in vielen Teilen in den Online Bereich “zurückgezogen”. Mit diesem jetzt zur Normalität gehörenden und noch stärkeren Online-Shopping Verhalten muss sich der stationäre Einzelhandel jetzt noch deutlicher auseinandersetzen als je zuvor.

Als Besitzer oder Mieter einer Ladenfläche gilt es sich jetzt hier zwangsläufig neu aufzustellen. Wie kann das z.B. gelingen:

  • Generelle Flächenbetrachtung und Neukonzeptionierung, um die nötigen Distanzen herzustellen
  • Trennung von Lager und Waren und dabei neue Hygiene-Konzepte integrieren (z.B. Warendesinfektion per UV Licht oder „Magic Mirrors“ vor / in den Umkleiden)
  • Nutzung des PMS Signager Sanitizer Tools mit integriertem Display, welches das Hygienebedürfnis erfüllt und eingebunden in den Shop Style gleichzeitig als Informations- und Werbeinstrument nutzbar ist
  • Multisensorische Technik, die an sich dabei helfen kann neue Erlebnisse zu kreieren

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an unser Team unter sales@perfect-media-solutions.de oder rufen Sie uns an +49(0)40 8080 3963 69.

 

 

 

Weitere News

Copy link