Visuelle Medien in Unternehmen –
Mitarbeiter informieren,
Kunden begeistern.

Ob interne oder externe Unternehmenskommunikation – die Visitenkarten Ihres Unternehmens ist uns genauso wichtig wie Ihnen.

Möglichkeiten

9

Interne Unternehmenskommunikation

Kurbeln Sie die interne Unternehmenskommunikation an, auch an unterschiedlichen Standorten: Mitarbeiter werden informiert, die Zufriedenheit durch Transparenz erhöht und das Image der Firma gefördert.

9

Externe Unternehmenskommunikation

Die externe Unternehmenskommunikation kann als Visitenkarte Ihres Unternehmens das Firmenimage durch Einsatz moderner Medien und flexibler Lösungen unterstützen, z.B. durch moderne Willkommensbildschirme und LED Walls sowie Ausspielung von Image- und Informationsvideos.

9

Sicherheit & Qualität

Sichern Sie die Qualität innerhalb des Unternehmens durch Anbindung von Produktionsbereichen und Service und spielen Sie z.B. prozessbedingte Sicherheitsinformationen auf markant platzierte Bildschirme in den jeweiligen Bereichen.

9

Moderne Konferenzräume & Collaboration

Mit modernen Konferenzräume & Collaboration Areas erhöhen Sie die Produktivität und Zufriedenheit der eigenen Mitarbeiter. Neue Lösungen sind dabei nachhaltig und glänzen mit Multifunktionalität und Langlebigkeit.

9

Digitale Beschilderung

Erleichtern Sie Besuchern die Orientierung: Mit digitaler Wegeleitung, beschilderten Konferenzräumen und online Buchungsoptionen, sowie eine Anbindung an Outlook für die eigenen Mitarbeiter.

PMS Medientechnik
FAQs

Collaboration, Huddle Rooms – heutzutage entwickeln sich Technik und Arbeitsplätze schneller weiter denn je. Wir haben hier schon mal ein paar Fragen beantwortet.

Wie kann uns die PMS bei der Wahl der richtigen Technik unterstützen?

Medien und Technik sind unser Kerngeschäft und damit haben wir bereits über 14 Jahre Erfahrung. Aber wir sind neugierig und bleiben immer am Ball. Daher wissen wir, was es momentan am Markt gibt und was funktioniert. Schildern Sie uns Ihren Bedarf und wir suchen für Sie die richtige Lösung und unterstützen Sie mit Ideen.

Sind wir dann auf ein System festgelegt?

Nein. Wir versuchen immer so gut es geht modulare Lösungen auszuwählen, die erweiterbar sind – und grundsätzlich auf Standardtechnologien beruhen. Oder entsprechende Schnittstellen bieten.

Was passiert nach erfolgter Installation?

Je nach Wunsch schulen und betreuen wir Sie und Ihre Mitarbeiter weiter. Mit der entsprechenden Service-Vereinbarung kümmern wir uns um Updates und entsprechende rechtliche Anforderungen.

Referenzen

Elbphilharmonie

Kombiniertes Digital Signage, IPTV und die "perfekte" Kontrolle.

Gruner + Jahr

Immer live am Weltgeschehen und dank IPTV immer im Bilde.

St. Pauli

Ganzheitliches Streaming und IPTV im Millerntorstadion.